RSS Feed Kanzlei Nittel Facebook-Seite Kanzlei Nittel Twitter Kanzlei Nittel google Plus Kanzlei Nittel Nittel Fachanwälte auf tumblr

 Suche        Kontakt        Impressum        Sitemap      



FHH - Fondshaus Hamburg

Fondshaus Hamburg (FHH) gehört als Emissionshaus geschlossener Fonds zum Firmenverbund der Hamburger Reedereigruppe Christian F. Ahrenkiel. Die Geschäftstätigkeit umfasst die Objektakquisition, die Konzeption und Emission von Schiffs- und Immobilienfonds sowie die Betreuung der Anleger und die Objektverwaltung. 40 Schiffsfonds hat FHH seit seiner Gründung im Jahr 2001 platziert.

 

Auch die Schiffe der FHH Fonds blieben von den krisenhaften Entwicklungen auf den weltweiten Schifffahrtsmärkten nicht verschont. Der massive Einbruch der Charterraten belastet die Ertragskraft der Schiffe und bedroht deren Bestand. So überrascht es nicht, dass inzwischen auch FHH Schiffe die Ausschüttungen aussetzen und Sanierungskonzepte auflegen mussten und bereits erste Schiffe ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen konnten, Zwangsverwaltung angeordnet wurde und die Fondskonzepte damit gescheitert sind.

 

Wir beraten und vertreten Anleger in folgenden FHH-Fonds:

 

 

Für weitere Informationen zu den einzelnen Schiffsfonds klicken Sie bitte auf den Fondsnamen, Sie werden dann automatisch weitergeleitet.


Ihr Ansprechpartner

Mathias Nittel


Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
t: 06223 - 72 98 080
f: 06223 - 72 98 099
e: nittel@nittel.co




Share |
 




zur Startseite der KanzleiStandort Berlin mit Kontakt und AnfahrtStandort Hamburg mit Kontakt und AnfahrtStandort München mit Kontakt und AnfahrtStandort Neckargemünd mit Kontakt und Anfahrt