Das Emissionshaus ATLANTIC wurde 1998 als Tochterunternehmen des Reedereiunternehmens Rickmers Gruppe gegründet. ATLANTIC emittierte bis Anfang 2012 insgesamt 36 Schiffsbeteiligungen. 13.000 Anleger haben sich mit über 600 Mio. € an den ATLANTIC-Fonds beteiligt. Mehrere Schiffsgesellschaften befinden sich in der Insolvenz, Verluste für Anleger drohen.

 

Wir betreuen und vertreten Anleger in den nachfolgenden Schiffsfonds des Initiators ATLANTIC:

 

 

Für weitere Informationen zu den einzelnen Schiffsfonds klicken Sie bitte auf den Fondsnamen, Sie werden dann automatisch weitergeleitet.