Geschlossene Immobilienfonds – Hilfe für Anleger

 

Beim geschlossenen Immobilienfonds beteiligt sich der Anleger als Gesellschafter an einer Gesellschaft, die ihrerseits in Immobilien, in der Regel in Gewerbeimmobilien wie Büro- oder Einzelhandels-, Logistik-, aber auch Wohnobjekte investiert. Bei den meisten geschlossenen Fonds stehen die Immobilien, in die investiert werden soll, vorher fest. Bei anderen werden erst nach der Einzahlung der Anlegergelder die zu erwerbenden Immobilien ausgesucht (sogenannte Blind-Pool Fonds).

Geschlossene Immobilienfonds haben in der Regel die Rechtsform einer Kommanditgesellschaft (KG), seltener die einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) oder offenen Handelsgesellschaft (OHG). Wird der Anleger Gesellschafter einer KG ist seine Haftung auf die geleistete Einlage beschränkt. Als Gesellschafter einer GbR haftet der Anleger mit seinem gesamten Privatvermögen, nicht nur mit seinem Anlagekapital. Der Anleger eines geschlossenen Immobilienfonds ist damit Mitinhaber, also Unternehmer, mit entsprechenden Risiken, aber auch allen Chancen des Marktes. Steuerlich liegen meist Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung (§ 21 EStG) vor.

Mit geschlossenen Immobilienfonds verlieren Anleger jährlich mehrere hunderte Mio. €.

Für Anleger, die sich an geschlossenen Immobilienfonds nachfolgender Emissionshäuser beteiligt haben, machen wir Ansprüche geltend (Links zu den einzelnen Fonds finden sich auf der Seite der entsprechenden Emissionshäuser):

 

CFB Commerz Real Fonds Beteiligungsgesellschaft mbH DBM
DFH Deutsche Fonds Holding Infraplan
DG Fonds Doric Asset Finance
H.F.S. – Hypo Fondsbeteiligungen für Sachwerte HGA Capital
HTB Immobilienfonds Infraplan
IVG – Euroselect Immobilienfonds KanAm
Lloyd Fonds MACQUARIE Infrastrukturfonds
Norddeutsche Vermögen Tomorrow Fund Management
Wealth Cap / Blue Capital Wölbern Invest
ZBI Zentral Boden Immobilien AG  Zweite Lorenz Immobilienfonds GmbH & Co. KG

Haben Sie Fragen wegen Ihrer Immobilienfonds-Beteiligung? Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne!