RSS Feed Kanzlei Nittel Facebook-Seite Kanzlei Nittel Twitter Kanzlei Nittel google Plus Kanzlei Nittel Nittel Fachanwälte auf tumblr

 Suche        Kontakt        Impressum        Sitemap      



BAC InfraTrust Fonds: Anleger sollten unbedingt ihre Rechte in den Gesellschafterversammlungen wahrnehmen! 

2011-11-06

Die Rechtsanwälte von Nittel | Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht rufen alles Anleger dazu auf, ihre Stimmrechte in den Gesellschafterversammlungen der BAC InfraTrust-Fonds am 14. Und 15. November 2011 wahrzunehmen. Auch wenn es Ihnen nicht möglich ist, nach Berlin zu kommen, können und sollten Sie sich beteiligen, denn wenn Sie Ihre Interessen nicht wahren, entscheiden andere!

 

Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Falls Sie als Treugeber über die Bock Berlin Treuhand GmbH beteiligt sind, müssen Sie lediglich das Weisungsformular (Ziffer VI der Ihnen vorliegenden Unterlagen) ausfüllen. Kreuzen Sie an, dass Sie nicht teilnehmen und erteilen die Weisungen zu TOP 3 a) und 3 b) durch entsprechende Kreuze. Das kostet Sie nichts.

  • Wenn Sie hingegen als sog. Direktkommanditist beteiligt, also selbst im Handelsregister eingetragen sind, können Sie einen Rechtsanwalt, Steuerberater oder Mitgesellschafter Ihres Vertrauens und sogar die Treuhandkommanditistin Bock Berlin Treuhand GmbH schriftlich mit der Wahrnehmung Ihrer  Stimmrechte in der Gesellschafterversammlung beauftragen. Auch hierfür liegt ein Formular (Ziffer VI der Ihnen vorliegenden Unterlagen) dem Ladungsschreiben bei. Ob und gegebenenfalls welche Weisungen Sie erteilen, entscheiden Sie selbst. Falls Sie jedoch die Treuhandkommanditistin bevollmächtigen, sollten Sie jedenfalls von Ihrem Weisungsrecht Gebrauch machen! Andernfalls enthält diese sich der Stimme!

  • Rechtsanwalt Michael Minderjahn, der in unserer Kanzlei die Interessen von BAC-Anlegern vertritt, bietet daneben auch an, Sie – für eine kleine Pauschale – in der Gesellschafterversammlung zu vertreten und anschließend darüber zu berichten. Eine Vollmacht dafür finden insbesondere Anleger, die als Treugeber beteiligt sind, hier.

Wichtig ist, dass Sie Ihre Wahl möglichst umgehend treffen! Ihre Weisungen insbesondere an die Treuhandkommanditistin sollten bis zum 10. November 2011 dort vorliegen.

 

Ob Sie sich für die Vorschläge der Geschäftsführung entscheiden oder dagegen, bleibt Ihnen völlig unbenommen. Unsere Meinung dazu erfahren Sie hier.

 

Haben Sie Fragen zu den anstehenden Gesellschafterversammlungen der BAC InfraTrust Fonds? Rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne.


Ihr Ansprechpartner

Michael Minderjahn


Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
t: 06223 - 72 98 080
f: 06223 - 72 98 099
e: minderjahn@nittel.co




Share |
 




zur Startseite der KanzleiStandort Berlin mit Kontakt und AnfahrtStandort Hamburg mit Kontakt und AnfahrtStandort München mit Kontakt und AnfahrtStandort Neckargemünd mit Kontakt und Anfahrt